Pablo

  • Rasse: American-Staffordshire-Mischling
  • Geschlecht: Rüde
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • Geburtsjahr: 2020
  • Gewicht: 33 kg
  • Geimpft/gechipt/kastriert: ja
  • Verträglich mit Katzen: Nein
  • Verträglich mit Hunden: nach Sympathie
  • Kinder: wegen seines Temperaments ab 15 Jahre

Pablo ist ein zweijähriger American-Staffordshire-Mischling wobei auch evtl. eine Bordeauxdogge mit dabei sein könnte. Der junge Rüde ist noch recht verspielt, tollpatschig und altersentsprechend sehr ungestüm. Er kann sich noch nicht richtig konzentrieren und somit fällt ihm „bei Fuß gehen“ schwer. Er bemüht sich alles richtig zu machen, was aber zur Zeit ein kleines Geduldsspiel ist. Der Rabauke hat aber schon einiges gelernt und hätte bestimmt viel Spaß an Suchspielen, da er mit seiner Nase jedes Leckerli findet. Auch das lernen ist mit einer Belohnung für ihn einfacher. Pablo ist mit anderen Hunden soweit verträglich, allerdings durch sein Temperament recht distanzlos, was leicht auch zu Missverständnissen führen kann. Deshalb ist er an das tragen eines Maulkorbs gewöhnt.

Wer Pablo kennenlernt der sollte Standfest sein und lange Spaziergänge lieben. Er genießt danach besonders seine Streicheleinheiten. Der junge Rüde hat aber schon Grenzen kennengelernt und kann in seinem Körbchen gut entspannen. Beutespiele sind für Pablo absolut ungeeignet, er steigert sich zu sehr rein und findet dann kein Ende mehr.

Pablo kann nach einer Eingewöhnung und entsprechender Auslastung gut ein paar Stunden alleine bleiben. Im Auto mitzufahren kennt Pablo bereits.

Wir suchen für ihn hundeerfahrene Menschen, die mit Ihm die Hundeschule besuchen und bereit sind 33kg zu händeln. Pablo wäre dann ein super glücklicher Hund, der mit einem durch dick und dünn geht.

Haben Sie Interesse an Pablo? Dann senden Sie eine Mail an: Judith.kastens@tierschutzverein-barsinghausen.de

Bitte geben Sie in ihrer Mail unbedingt eine Telefon-/Mobilnummer an unter der wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, vielen Dank!