Katze Mijou

  • geb. ca. September 2019
  • noch nicht kastriert
  • Vermittlung als Freigänger (nach der Kastration)

Mijou ist eine quirlige Jungkatze, verspielt, neugierig und verschmust. Zusammen mit ihrer Mutti Meggy und ihren Geschwistern Mika und Michel wurde sie am Dorfrand ausgesetzt. Diese kleine Katzenfamilie hatte wirklich alles, was man im Darm an Würmern, Bakterien und Einzellern haben kann. Sie mussten mit vielen Medikamenten behandelt werden. Jetzt haben sie alles überstanden und können bald ihr Quarantänezimmer verlassen. Bei allen Beschwerden und Beeinträchtigungen, die diese Befunde mit sich bringen, waren alle drei Katzenkinder immer gut drauf und mit einem ungeheuren Appetit gesegnet.

Vermittlung möglichst zu zweit oder mit einer anderen Jungkatze zusammen. Zu Familien mit Kindern vermitteln wir auch einzelne Jungkatzen.