Farbratten

Die fünf weiblichen Farbratten wurden vom Veterinäramt beschlagnahmt. Die Besitzer hatten über 30 Ratten und haben sich nicht um die Tiere gekümmert – fast wären sie gestorben. Wir konnten aus Platzgründen nicht so viele Tiere übernehmen, also zog die Mädchengruppe zu uns.

Die Tiere sind schon älter. Vom Wesen her sind sie sehr unterschiedlich: Winola ist neugierig und aufmerksam. Sie kommt sofort an und lässt sich auch streicheln. Wanda ist sehr verfressen und zutraulich. Wally dagegen bewegt sich mehr im Hintergund; verliert jedoch wenn es ums Essen geht jede Scheu.

Sehr gern würden wir die Gruppe gemeinsam vermitteln – da sie sich gut verstehen und auch schon immer zusammen gelebt haben.

Wir würden uns auch über eine Pflegestelle freuen. Da wir aktuell so viele Tiere haben, können wir nicht so viel Zeit mit den Ratten verbringen, wie es eigentlich nötig wäre. Wer also Interesse an einer Pflegestelle hat, meldet sich bitte bei andrea.wildhagen@tierschutzverein-barsinghausen.de